JavaScript must be enabled in order for you to see "WP Copy Data Protect" effect. However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser. To see full result of "WP Copy Data Protector", enable JavaScript by changing your browser options, then try again.

Bewertungen auf der Webseite

18.04.2022244

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 1

Bewertungen auf der Webseite spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung sowohl der Webseite selbst als auch einzelner Produkte oder Dienstleistungen. Sie erhöhen den Traffic, steigern die Conversions und bieten sogar zusätzliche Werbung. Leider nutzt nicht jeder Webseite-Besitzer ein solch wirksames Instrument. Was könnte der Grund dafür sein? Wie kann ich Bewertungen auf meiner Webseite veröffentlichen? Lassen Sie uns versuchen, diese Fragen zu beantworten, ohne auf eine Fülle von Widgets, Plug-ins usw. zurückzugreifen.

Selbst wenn sie sich der Bedeutung von Bewertungen bewusst sind, vermeiden Webseite-Besitzer das Thema oft intuitiv. Sie wollen keine negativen Bewertungen lesen. Das Problem ist, dass es solche Bewertungen gab, gibt und immer geben wird. Sie können voreingenommen, manchmal verletzend und vielleicht sogar beleidigend sein. Dennoch können auch negative Bewertungen hilfreich sein. Und in manchen Fällen können positive Bewertungen auch nachteilig sein. Diese und andere wichtige Fragen wollen wir beantworten.

Wo können Sie Bewertungen erhalten?

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 2

Wenn die Webseite ein Feedback-Formular für die Veröffentlichung von Bewertungen hat, ist das in Ordnung. Sie sollten jedoch bedenken, dass Sie in diesem Fall auf Spam, Trolling usw. stoßen werden. Sie müssen Ihre Zeit investieren oder eine kompetente Person für diese Aufgabe einstellen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Widget auf Ihrer Webseite zu installieren, das Bewertungen von einer Drittanbieter-Webseite wie TripAdvisor veröffentlicht. In diesem Fall könnte die Anzahl der Bewertungen auf der Webseite für Sie zu hoch sein.

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 2

Sie können manuell Bewertungen von unabhängigen Webseiten sammeln. Sie können mit TripAdvisor beginnen, aber es ist besser, Bewertungen von verschiedenen Webseiten auszuwählen. Wählen Sie zunächst die 5-10 Bewertungen aus, die für Ihr Unternehmen am informativsten sind. Sie sollten Fakten und spezifische Details enthalten, die für den Leser nützlich sind. Solche Bewertungen werden die Besucher der Webseite davon überzeugen, dass sie echt sind.

Negative Bewertungen

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 3

Was tun Sie also mit negativen Bewertungen? Natürlich muss man sie lesen und analysieren. Vor allem aber sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sie unter dem Einfluss negativer Emotionen geschrieben werden. Wenn die Kunden zufrieden sind, werden selten Bewertungen geschrieben. Aber eine Fliege, die sich in der Schüssel verfängt, kann nicht nur den Ruf des Restaurants, sondern auch die Laune des Gastes für den Tag ruinieren. In der Folge erfährt der Besitzer eine Menge unangenehmer Dinge über sich und sein Restaurant.

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 3

Solche Situationen sind schwer zu vermeiden, aber man muss auch keine Angst vor Negativität haben. Kann ich negative Bewertungen auf der Webseite veröffentlichen? Natürlich, ja! Ihr Fehlen würde einen Verlust an Glaubwürdigkeit bedeuten – es ist unwahrscheinlich, dass der Besucher an die Objektivität der Bewertungen glaubt, wenn er ein solides Lob sieht. Gleichzeitig führt die Versuchung, nur mit guten Bewertungen zu „schummeln“, zum gegenteiligen Ergebnis – Ihr Ruf wird leiden und die Verkäufe werden zurückgehen.

Negative Bewertungen müssen bearbeitet werden – reagieren Sie darauf kompetent und diplomatisch. Das zeigt, dass Sie sich um Ihre Kunden kümmern und wissen, wie man Probleme löst. In diesem Fall sind negative Bewertungen sogar gut für Sie. Wenn Sie taktvoll und sachlich auf die Beschwerde eingehen, wird dies die Loyalität der Kunden gegenüber Ihrem Unternehmen erhöhen. Außerdem werden dadurch mehr Kunden angelockt, als wenn nur positive Bewertungen abgegeben werden.

Wie man Bewertungen auf der Webseite veröffentlicht

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Bewertungen zu veröffentlichen. Dies hängt vom Thema der Webseite ab, aber hauptsächlich werden drei Optionen verwendet:

  • Webseite-Startseite;
  • Service- oder Produktseiten;
  • eine eigene Seite mit Bewertungen.

Schauen wir uns die letzte Option näher an, die sich am besten für kleine Unternehmen eignet: eine eigene Seite für Bewertungen. Sie müssen eine Seite mit der Bezeichnung „Bewertungen“ erstellen. Die Adresse, d.h. die URL der Seite, sollte meine-webseite/bewertungen lauten. Auf der englischsprachigen Webseite wird die Seite „Reviews“ heißen und die URL lautet mysite.com/reviews.

Bewertungen, die zur Veröffentlichung auf der Webseite ausgewählt wurden, sollten auf die Seite kopiert werden. Nicht, indem Sie einen Screenshot posten, sondern indem Sie den Text mit dem Bild eintippen. Stellen Sie sicher, dass Sie von jeder veröffentlichten Bewertung einen Link zu der entsprechenden Seite auf der TripAdvisor-Webseite angeben. Auf diese Weise kann Ihr Besucher die Echtheit der Bewertung überprüfen.

Beispiel für die Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite des Unternehmens, kopiert von der TripAdvisor-Bewertungsplattform

Wie Sie sehen können, steht unter der Bewertung auch die Antwort des Unternehmens auf die Bewertung. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Bewertung positiv oder negativ ausfällt. Reagieren Sie auf alle! Zeigen Sie Respekt, danken Sie dem Kunden und lassen Sie ihn wissen, dass Sie jedem Ihre Aufmerksamkeit schenken.

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 4

Was sollten Sie tun, wenn es keine Bewertungen für Ihr Unternehmen gibt? Fragen Sie Ihre Kunden und empfehlen Sie eine geeignete Bewertungsseite. Dies könnte TripAdvisor sein. Motivieren Sie Ihre Kunden, Bewertungen zu schreiben – bieten Sie ihnen einen Rabatt oder eine andere Belohnung an. In jedem Fall werden sich Ihre Bemühungen auszahlen und das Vertrauen Ihrer Kunden wird wachsen!

Illustration für den Artikel der Apro Studio Werbeagentur in Deutschland zur Veröffentlichung von Bewertungen auf der Webseite, Bild 4

Eine letzte Empfehlung: Vergessen Sie nicht, einen Link zur Bewertungsseite in das Menü Ihrer Webseite aufzunehmen. Bitte melden Sie sich bei unsere Apro Studio Werbeagentur Spezialisten, wenn Sie noch Fragen haben. Wir helfen immer gerne.

Teilen:
Wir kümmern uns um Ergebnisse

Deshalb bieten wir Ihnen an, Ihr Projekt zu besprechen, bevor wir mit der Arbeit beginnen.
Kostenlos für Sie.

wo können wir uns treffen?
  • Per skype oder Telefon Wir vereinbaren einen für Sie passenden Termin und besprechen alle Fragen online.
  • Bei einem persönlichen Treffen Wenn Sie in Deutschland sind, können wir einen Termin in unserem oder Ihrem Büro vereinbaren.

    captcha

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden.

    Besprechen Sie das Projekt per Telefon oder WhatsApp
    Wir sind in Social Media: